Problem beim Formular erstellen (Access)

DerNeuling, Montag, 29.06.2009, 14:29 (vor 3796 Tagen)

Hallo,

arbeite mich seit ca 2 Wochen in Access ein.
Von dem her habe ich leider nicht alzuviel bzw nicht vorhandene Ahnung von SQL
und VBA deswegen würde ich mich sehr über Vorschläge freuen, wo ich nichts über SQL bzw. VBA eintippen muss.Fals es nicht anders geht bitte auch diese vorstellen, danke.

Nun zum Problem:
Meine Tabellen sind fertig und nun wollte ich die Informationen aus diesen anschaulich in ein Formular packen. Nun...wenn ich ein Formular z.B. via Assistent erstelle wähle ich die Felder aus, die ich von den Tabellen haben möchte.
Wenn ich das FormularX erstellt habe mit z.b. Felder von Tabelle1 und Felder von Tabelle2 weiß ich nicht wie ich Felder von Tabelle3 hinzufügen kann. Habe leider keine Schaltfläche gefunden die das macht, vielleicht bin ich auch einfach nur blind.


Arbeite mit Access 2003.
Vielen Danke schonmal.

Gefunden

DerNeuling, Dienstag, 30.06.2009, 10:30 (vor 3795 Tagen) @ DerNeuling

Nach ungefähr 4tagen endlich gefunden.

Für diejenigen, die die das gleiche Problem haben:

Über Eigenschaften von dem Formular
-->Daten -->Datenherkunft

Dort können die jeweiligen Tabellen die man benötigt ausgewählt werden, welche dann erscheinen.Die benötigten Felder können einfach per drag and drop ins Formular eingebettet werden.

Problem beim Formular erstellen

Martin Asal @, Dienstag, 30.06.2009, 17:27 (vor 3795 Tagen) @ DerNeuling

Ich persönlich bevorzuge es, für jedes Formular eine Abfrage zu erstellen, in der alle benötigten Daten zunächst mal zusammengestellt werden

Martin

Problem beim Formular erstellen

DerNeuling, Mittwoch, 01.07.2009, 07:26 (vor 3794 Tagen) @ Martin Asal

Habe herausgefunden, dass ich so wie es ausschaut, so oder so eine Abfrage machen muss, da bei Datatenherkunft nur die Informationen aus der Tabelle hollt, wo auch bei DAtenherkunft drinsteht und die anderen Felder auser acht lässt.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum