Filtern und per Bottom in neue Tabelle eintragen (Access)

Werweiswas, Mittwoch, 05.08.2020, 15:30 (vor 57 Tagen)

Hallo ;-)

Ich habe erst vor kurzem angefangen mich mit VBA zu befassen und habe nun eine Userform erstellt, in der Namen Vornamen Daten usw direkt nacheinander per Textbox in ein Tabellenblatt übernommen werden. Nun möchte ich aber, dass alle Namen in Spalte A die gleich sind und auserdemn allenVornamen (B) die gleichzeitig gleich sind automatisch ihre Daten in eine Liste eintragen unter der jeweiligen Person.

Also dass dann nicht 5Maluntereinander steht Mustermann Michael Termin am :
Sondern dass ausgeworfen wird : Mustermann Michael- Termine:

Also ähnlich einem personalisierten Kalender.

Hoffe ihr könnt mir helfen, wie ich das lösen kann.


Hatte notfalls an eine Lösung aus Index kombiniert mit Vergleich usw gedacht- aber ich weis auch da noch nicht wie ich es umsetze.

Danke schon mal an alle die sich Mühe machen, mir zu helfen.

Lg

Filtern und per Bottom in neue Tabelle eintragen

Martin Asal @, Samstag, 08.08.2020, 18:39 (vor 54 Tagen) @ Werweiswas

Hi,

natürlich müssen deine Termine noc h immer alle eingetragen werden :-) Wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du erst hinterher die Termine nach "Max Mustermann" filtern?

Das geht dann ganz ohne VBA mit "Filtern" im Menüband "Daten"

Martin

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum