Dynamische Zuweisung im Formular (Access)

KnoSoft, Dienstag, 23.06.2020, 00:24 (vor 42 Tagen)

Guten Tag!
Ich beisse mir an einem Problem schon geraume Zeit die Zähne aus, vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Ich möchte in einem Bericht dynamisch Feldnamen und Inhalt füllen.
Die Felder haben den Namen z.B. DD an den Feldnamen DD möchte ich noch die Laufnummer aus einem Recordset anhängen.
Den Wert für das Feld entnehme ich ebenfalls dem Recordset.
Das heisst, es können bis zu 80 Zeilen im Recordset vorkommen.

Mein Ziel.
Durchlaufen des Recordsets
Erstellen des Feldnamen (DD1)
Dem Feldnamen den Wert (in dem Fall ein Kalendertag) aus den Recordset zuweisen.

Es soll ein Kommando entstehen und auch durchgeführt werden

DD1=31 (für letzten Tag im Monat)

Ich bin für jede Antwort dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Knobloch

Dynamische Zuweisung im Formular

Martin Asal @, Dienstag, 23.06.2020, 14:25 (vor 41 Tagen) @ KnoSoft

Hallo Knobloch,

ich habe nicht wirklich verstanden, was du vorhast ;-) Möglicherweise willst du einfach nur Variablen in VBA erzeugen, deren Namen irgendwelchen Angaben aus der Datenbank entsprechen? Dann solltest du dich mal mit Arrays beschäftigen. Das wäre ein sehr viel einfacherer Ansatz.

Martin

Dynamische Zuweisung im Formular

knobloch Harald @, Trofaiach, Austria, Dienstag, 23.06.2020, 19:25 (vor 41 Tagen) @ Martin Asal

Hallo Martin!
Vielen Dank für Deine Antwort.
Ich werde Deinen Rat beherzigen und mich in Sachen Arrays schlau machen - ich werde berichten.
MfG Knobloch

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum