EXCEL: Auswahl über mehrere Zellen bringt Laufzeitfehler 13 (VBA)

Konrad, Donnerstag, 15.08.2019, 22:31 (vor 39 Tagen)

Hallo liebes Team von vba-tutorials.de,

ich möchte, dass sich der Inhalt der Zelle, die ich anwähle, rot verfärbt, wenn Sie im Bereich H2:H313 liegt und den Inhalt "VBL" hat.
Dazu habe ich folgenden Code geschrieben:

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Activate
If Target.Row >= 2 And Target.Row <= 313 And Target.Column = 8 _
And Target.Value = "VBL" Then
Target.Font.Color = vbRed
End If
End Sub

Wenn ich jetzt in den Bereich von H2:H313 mehrmals etwas reingeschrieben habe und das löschen will, dann wähle ich zu erst zwei Zellen gleichzeitig um dann den Inhalt zu löschen. Sobald ich die Auswahl über mehr als eine Zelle ausweite, erscheint die Fehlermeldung: "Laufzeitfehler 13: Typen unverträglich".

Wie kann ich die Fehlermeldung vermeiden bzw. sauber programmieren, so dass ich den Inhalt im ausgewählten Bereich wie beschrieben löschen kann bzw. was ist die Botschaft der Fehlermeldung. Denn ich weis nicht welche zwei Datentypen da unverträglich sind. Schon im Voraus vielen Dank.

EXCEL: Auswahl über mehrere Zellen bringt Laufzeitfehler 13

Martin Asal @, Freitag, 16.08.2019, 09:40 (vor 38 Tagen) @ Konrad

ich möchte, dass sich der Inhalt der Zelle, die ich anwähle, rot verfärbt, wenn Sie im Bereich H2:H313 liegt und den Inhalt "VBL" hat.

Dafür brauchst du überhaupt kein VBA, sondern einfach nur eine bedingte Formatierung

Martin

EXCEL: Auswahl über mehrere Zellen bringt Laufzeitfehler 13

Konrad, Freitag, 16.08.2019, 22:08 (vor 38 Tagen) @ Martin Asal

Richtig.

Jetzt habe ich auch die Lösung für mein Problem per VBA-Code gefunden.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum