Abfrage nach Monat/Quartal od. Halbjahr auswerten (Access)

Neuling001, Mittwoch, 14.08.2019, 21:43 (vor 3 Tagen)

Bitte wieder einmal um Hilfe! :-(
Ich möchte per Optionsgruppe die Datumsdaten einmal monatlich, quartal und halbjährlich abfragen. Dazu möchte ich an die Abfrage die Zahlen z.B. 1-12 (m), 1-3 (q), 1-6 (hj) übergeben und in der Spalte datum sollte das Abfragekriterium lauten:
>=Monat(von) und <=Monat(bis)also bei Quartal 1 wäre von= 1 und bis= 3.
Das klappt aber nicht! Mir wird gar nichts angezeigt oder alles.
So wollte ich den Monat 7 bis 7 (also nur einen Monat abfragen) es kommt trotzdem alles!??

Wo ist da der Hund da begraben??
Danke für Eure Hilfe!!
In diversen Handbüchern finde ich nur 0/15 Abfragebeispiele

Abfrage nach Monat/Quartal od. Halbjahr auswerten

Neuling001, Mittwoch, 14.08.2019, 21:49 (vor 3 Tagen) @ Neuling001

NACHTRAG - Korrektur!!

Ich habe die Abfrage falsch dargestellt!

>=Monat(meDatum)=von und Monat(meDatum)<=bis

so hab ich mir das Kriterium gedacht

Abfrage nach Monat/Quartal od. Halbjahr auswerten

Martin Asal @, Donnerstag, 15.08.2019, 14:38 (vor 2 Tagen) @ Neuling001

Hallo Neuling,

ich gehe davon aus, dass meDatum vom Typ "Datum/Zeit" ist.

Jedenfalls machst du es zu kompliziert. Im Abfrageentwurf gibst du in der Zeile "Feld" ein: "MeinMonat: Monat(meDatum)", und in der Zeile "Kriterien" gibst du "Zwischen [von] und [bis]" ein.

Damit hast Du nicht nur den "Zwischen"-Operator kennengelernt, sondern auch noch eine Parameterabfrage erstellt.

Martin

Abfrage nach Monat/Quartal od. Halbjahr auswerten

Neuling001, Donnerstag, 15.08.2019, 21:50 (vor 1 Tag, 21 Stunden, 53 Min.) @ Martin Asal

Danke für den Tipp. Wie mache ich es, wenn ich aus einem Formular das [von] und [bis] als Variable an die Qry übergeben möchte?

Und kann ich diese Ergebnisse wieder in ungebundene Felder ins Formular zurückübergeben.

Ich hoffe ich bin nicht zu nervig, aber ich finde in den Büchern keine brauchbare Hilfe!!

Danke

Abfrage nach Monat/Quartal od. Halbjahr auswerten

Martin Asal @, Freitag, 16.08.2019, 09:36 (vor 1 Tag, 10 Stunden, 7 Min.) @ Neuling001

Ich hatte in meiner Antwort ja schon einin Link zu Parameterabfragen gesetzt, das sollte deine Fragen beantworten. Du musst dann nur noch nach der Eingabe neuer Werte das Formular aktualisieren. Wahrscheinlich am Besten mit einem Button, hinter dem etwas VBA steckt.

Martin

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum