Teilnehmerdatenbank einer Prüfung (Access)

Andreas Ellwardt @, Mittwoch, 07.08.2019, 20:02 (vor 105 Tagen)

Hallo,

mir fehlt ein Lösungsansatz. Ich habe leider keine Idee, wie ich meine Datenstruktur aufbauen soll. Es geht um folgendes:

Geplant ist eine Datenbank für Prüfungen die über die Jahr verteilt stattfinden.
In der Datenbank sollen alle relevanten Stammdaten der Teilnehmer gespeichert werde, so wie die verschiedenen Prüfungstermine. Hier liegt auch schon das Problem. Eine Prüfungstörn besteht aus insgesamt 3 Teilen.

- praktischer Teil an jeweils 2 Tagen in jeweils 2 Gruppen mit unterscheidlichen Startzeiten,
- mündlicher Teil an jeweils 3 Tagen in jeweils 4 Gruppen mit unterscheidlichen Startzeiten,
- schriftlicher Teil an nur einem Tag.

Es gibt mehrere Prüfungstörns in einem Jahr.


Jeder Prüfungsteilnehmer bekommt für die jeweilige Prüfung, für die er angemeldet ist, Termin und Uhrzeit des jeweiligen Prüfungsteils zugewiesen.

Hierbei kann es auch sein, dass ein Teilnehmer (aufgrund von Wiederholung eines Prüfungsteils) an mehereren Prüfungen teilnimmt, wenn auch nur an einem bestimmten Teil.


Mir fehlt absolut der Ansatz, in wie viele Tabellen ich die verschiedenen Termeine und Uhrzeiten eintrage und diese dann auch in Beziehung zur Tabelle "Teilnehmer" setzen soll.


Im Rahmen der Auswertung soll die Datenbank zahlen zu z. B. Anzahl Teilnehmer an einer Prüfung bzw eines Prüfungsteils, wie viele haben bestanden, wie viele waren Wiederholer in dem jeweiligen Prüfungsteil.

Ich habe das vorher in Excel gemacht, das war sehr unübersichtlich. Ich glaube, daher denke ich zu sehr in "Excel".


Ich hoffe, ich konnte rüberbringen, was ich meine.


Vielen Dank für eure Hilfe und evenutelle Lösungsansätze.


MfG

Teilnehmerdatenbank einer Prüfung

Martin Asal @, Donnerstag, 08.08.2019, 16:00 (vor 104 Tagen) @ Andreas Ellwardt

Hallo Andreas,

das mit den Gruppen habe ich nicht verstanden. Davon abgesehen, komme ich spontan erst mal auf folgenden ansatz:

tblTeilnehmer
-------------
IDTeilnehmer
...


Das ist n:m mit der Prüfungstabelle verknüpft, also brauchen wir eine Verknüpfungstabelle:

tblTeilnehmerPrüfungen
----------------------
IDTP
lngTeilnehmer
1:n verknüpft mit tblTeilnehmer
lngPrüfung   
1:n verknüpft mit tblPrüfung


tblPrüfung
----------
IDPrüfung
lngTyp       
1:n verknüpft mit tblTyp
datStarttermin


tblTyp
------
IDTyp
txtTypName
Also "schriftlich", "mündlich" oder "praktisch"
bytDauer   
Starttermin+Dauer ;-)
bytGruppen

Martin

Teilnehmerdatenbank einer Prüfung

Andreas Ellwardt @, Donnerstag, 08.08.2019, 18:39 (vor 104 Tagen) @ Martin Asal

Hallo Martin,

vielen Dank für deinen Lösungsansatz. Ich werde das mal so versuchen.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum