Makro um Messwerte von unterschiedlichen Messungen nebeneina (VBA)

yklein @, Sonntag, 26.05.2019, 16:40 (vor 180 Tagen)

Guten Tag zusammen,

ich habe leider keinerlei Erfahren in der Excel VBA Programmierung. Ich habe folgendes Problem und würde mich über Rückmeldungen sehr freuen:

Ich arbeite derzeit an der Erstellung eines Messverfahrens zur Kraftbestimmung. Dabei werden mir die aufgenommenen Werte von jeder Messung als .csv Datei ausgegeben. Leider wird mir für jede einzelne Messung eine neue, riesige .csv Datei mit vielen Messeinstellungen und den relevanten Messwerten ausgegeben.

Nach langem Hin und Her habe ich es hinbekommen, dass ich alle Messungen über ein Makro ins .xls Format konvertieren kann und das alle zusammengehörigen Messungen in eine Excel Mappe vereint werden. Zusätzlich habe ich es geschafft, dass nur die relevanten Bereiche/Messwerte, von allen zusammengehörigen Messungen in ein Excel Sheet untereinander zusammengefügt werden.

Jetzt ist mein Problem, dass ich alle zusammengehörigen Messungen untereinander stehen habe. Für die Auswertung hätte ich jedoch gerne, dass jeweils die Blöcke einer Messung nebeneinander aufgeführt werden. mit zwei Spalten Abstand jeweils ( wegen möglicher Ergänzungen)

Kurze Darstellung des vorliegenden Falls:

A1: s B1:kN

A2: 1. Zeitwert B2: 1.Kraftwert

A3

A4

...

Ax: letzter Zeitwert einer Messung Bx: letzter Kraftwert einer Messung

Ax+1:s Bx+1: kN

Ax+2:1.Zeitwert der 2. Messung Bx+2: 1. Kraftwert der 2. Messung

...

...

Ich hoffe die Darstellung ist verständlich. Also immer sofort nach dem letzten Wert der vorigen Aufnahme, startet in der nächsten Zeile die nächste Messreihe mit in Spalte A s und Spalte B kN. Ich habe auch ein Makro erstellt, dass nach jeder Messreihe, vor dem s und kN eine Leerzeile einfügt hinbekommen, wenn das die Sache für das nebeneinanderfügen der Daten leichter machen würde.

Das Problem ist, das ich ein Makro benötige, dass unabhängig von der Anzahl der Messungen, alle Messwerte nebeneinander setzt. Da die Anzahl der Messungen immer varriiert. Mal sind es nur 20 Messungen mal sind es aber auch über 100 Messungen. Zudem ist auch die Anzahl der MEsswerte nicht immer gleich, die zu einer MEssung gehören. Mal sind es 90 Werte, die bei einem Messung aufgenommen werden, ein anderes mal sind es aber auch 95 Werte.

Man müsste also ein Makro haben, dass immer nach der Zeile s, kN sucht und dann die Werte bis zu dem nächsten s, kN in zwei spalten daneben einfügt.

Ich hätte es gerne so :

A1: s B1: kN C1: leer D1: leer E1: s F1: kN G1: leer H1: leer I1:s J1:kN K1: .......

A2: 1. zeitwert 1. Messung B2: 1. Kraftwert 1. Messung C2: leer D2: leer E2: 1. Zeitwert der 2. Messung .........

Ich hoffe ich habe men Problem einigermaßen verständlich ausgedrückt und mir kann jemand helfen.

Vielen Dank im Voraus.

LG

Makro um Messwerte von unterschiedlichen Messungen nebeneina

Martin Asal @, Montag, 27.05.2019, 21:58 (vor 179 Tagen) @ yklein

Ich hoffe die Darstellung ist verständlich.

Sorry, ich glaube, nein

Martin

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum