Access DB / Form von extern füttern (Access)

Floyd, Donnerstag, 17.09.2020, 09:57 (vor 40 Tagen) @ Martin Asal

Hallo Martin,

ok - Hinweis verstanden.:-)

Es scheint mir der Weg, eine separate Tabelle zu nutzen oder alternativ echte Dok-Eigenschaften der richtige Weg zu sein, die Werte für die FORM abzulegen.

Da ich dann das ganze später per Win- Scheduler starten möchte (vermutlich Aufruf eines Makros), wie schaffe ich es denn, die dort abgelegten Parameter in die Felder der Form zu übernehmen.

Nehmen wir an, die separate Tabelle tblParameter1 enthält u.a. das Datenfeld STANDORT.
Gleich gibt es in der Form als Listfeld. Vermutlich Aufruf eines Moduls / Ausführen Code richtig ?

Danke für die Starthilfe

Gruß
Floyd


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum