Abfrage und eintragen in ein Tabellenblatt (VBA)

Martin Asal @, Montag, 06.01.2020, 13:30 (vor 147 Tagen) @ Heli

Hallo Heli,

ist natürlich schwierig zu beurteilen, wie viel du schon im Zusammenhang mit Formularen kannst.

Deine 3 Optionsfelder gehören in einen Rahmen, sonst weiß das Programm nicht, dass sie zusammengehören. Wdenn du dir das Eigenschaftenfenster anschaust, wirst du feststellen, dass ein Optionsfeld eine Value-Eigenschaft besitzt. Die kann aber nur "True" oder "False" annehmen. Wenn du nur zwei Optionsfelder brauchen würdest, würde es genügen, wenn eines davon in der Controlsource-Eigenschaft auf eine Excelzelle verweisen würde, dann würde in diese Zelle "True" oder "False" geschrieben werden.

Du brauchst aber 3 Optionsfelder. Deswegen musst du etwas VBA nutzen:

Private Sub OptionButton1_Click()
If Me.OptionButton1.Value = True Then
    ActiveSheet.Range("a1") = "Brauchbar"
End If
End Sub
 
Private Sub OptionButton2_Click()
If Me.OptionButton2.Value = True Then
    ActiveSheet.Range("a1") = "bedingt Brauchbar"
End If
End Sub
 
Private Sub OptionButton3_Click()
If Me.OptionButton3.Value = True Then
    ActiveSheet.Range("a1") = "nicht Brauchbar"
End If
End Sub


Martin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum