Fomular "kaputt" (Access)

Anne, Mittwoch, 06.03.2019, 16:10 (vor 12 Tagen)

Hallo an alle,

zugegeben - ich bin absoluter Neuling in Sachen Datenbanken & Access. Aber bisher hat alles ganz gut funktioniert. Bis heute:
Ich wollte ein paar neue Tabellen mit meinem Fomular verknüpfen. Die Beziehungen standen schon (ich nutze eine alles übergreifende ID in jeder Tabelle als Grundlage der Beziehungen). Allerdings hat es mir jedes Mal, wenn ich ein Feld aus dieser neuen Tabelle (nennen wir sie SI-Werte) eingefügt habe, mein gesamtes Formular zerschossen. An jedem Steuerelement spontan der Fehler "Ungültige Eigenschaft des Steuerelement: Steuerelementinhalt" und "Der Ausdruck muss mit einem = beginnen". Also löschte ich die betroffene Tabelle, in der Hoffnung, dass sich Access wieder fängt. Auch die Beziehung war entsprechend gelöscht. Seitdem gibt es nur die Fehlermeldung, dass die Datensatzquelle nicht stimmt; alle Steuerelemnte bleiben unbrauchbar. Auch nachdem ich die Tabelle unter gleichem Namen wieder erstellt habe, die Beziehung wieder da ist - Fehlermeldung (Tabellenname kann nicht in FROM-Klausel wiederholt werden)und die vorhanden Steuerelemente bleiben tot.

Kann mir bitte irgendjemand helfen? Ich verzweifel mit meinem Unwissen.

Schonmal vielen Dank,
Anne


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum