Access Abfrage filtern (Access)

MrPacific, Donnerstag, 24.01.2019, 09:59 (vor 84 Tagen)

Hallo liebe Community,

ich bin im Bereich Access noch relativ am Anfang, versuche mich aber trotzdem irgendwie durchzuwurschteln.
Also ich habe zwei Tabellen. Eine davon nennt sich "Auslesen_Rohdaten" in der gibt es zwei Spalten - "Material-Id" und "AnzahlvonMaterial-Id", welche bereits aus den Rohdaten die Material-Ids zusammenfassen und nach der Häufigkeit absteigend sortiert.
In einer anderen Tabelle "Tab_Status" werden händisch nach und nach in der Spalte "Material-Id" eingetragen (identisch mit denen aus "Auslesen_Rohdaten") und mit einem Status in der Spalte "Status" versehen.
Jetzt möchte ich mit einer Abfrage mir alle Material-Ids aus der 1. Tabelle und deren Anzahl anzeigen lassen ohne die Material-Ids, welche in der Tabelle "Tab_Status" mit dem Status "in Bearbeitung" vorkommen.

Ich habe folgenden Ansatz bereits probiert:


SELECT [Auslesen_Rohdaten].[Material-Id], [Auslesen_Rohdaten].[AnzahlvonMaterial-Id]
FROM Auslesen_Rohdaten
WHERE  NOT EXISTS( SELECT * FROM Tab_Status
                   WHERE  [Tab_Status].[Material-Id] = [Auslesen_Rohdaten].[Material-Id] AND
                          [Tab_Status].[Status] = "in Bearbeitung");

Allerdings wird mir da nur die ursprüngliche Tabelle angezeigt, also der Filter funktioniert leider nicht. Habt ihr eine Ahnung, woran das liegen könnte?

Herzlichen Dank!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum