Korrelation von gefilterten Werten berechnen (VBA)

Julian, Dienstag, 15.01.2019, 13:48 (vor 153 Tagen) @ Julian

Ein Lösungsansatz wäre, die Werte, die nicht versteckt sind (ich habe eine Funktion in die Zellen daneben eingebaut, die "1" bei nicht ausgefilterten und 0 bei ausgeblendeten Zellen annimmt) als eine Art "Liste" (und nicht als "Werte in einer Anzahl von Zellen") abzugreifen, die ich direkt in KORREL() einspeise...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum