Fotlaufende Nummerierung und Tabelenname (VBA)

Martin Asal @, Montag, 25.01.2016, 08:26 (vor 1416 Tagen) @ ulrich

Hallo Ulrich,


versuche es mal damit:

Sub Protokollnummern(Start As Integer)
  Dim b As Integer
    Application.ScreenUpdating = False
  For b = 1 To Sheets.Count
    Sheets(b).Name = "Protokoll " & b + Start - 1
    Sheets(b).[A1] = b + Start - 1
  Next
    Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Damit kannst du z.B. mit Protokollnummern 101 das Gewünschte erreichen.

Anhand deiner Beschreibung, wonach du hunderte von identisch aufgebauter Tabellenblättern brauchst, bezweifle ich allerdings ernsthaft, dass Excel das richtige Programm für deine Zwecke ist. Das schreit geradezu nach einer kleinen Datenbank wie z.B. Access.

Martin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum