bei serverseitig gespeichertem Profil falscher Pfad (VBA)

Björn @, Donnerstag, 19.11.2015, 08:41 (vor 1481 Tagen) @ Björn

Vielen Dank für Eure Antworten.
Von der Theorie kann ich da zustimmen, das ein "serverseitig gespeichertes Profil" immer mit dem C:\Users Verzeichnis synkronisiert wird.
Ich bin hier leider selber der Administrator und Programmierer in einer Person.
Eventuell bin ich dann hier mit der Frage dann doch nicht ganz richtig.

Möchte aber trotzdem noch mal etwas weiter ausholen:

Folgende Situation liegt auch noch vor.
Unter Windows 7 kann man unter Eigenschaften von "Biliotheken->Domukente" einstellen welcher der Speicherort sein soll und diesen Speicherhort habe ich bei dem Benutzer "Me"(mit dem Serverseitig gespeicherten Profil) ein Pfad auf dem Serverlaufwerk G gegeben.

Nun speichert der Benutzer eine Datei unter "Biliotheken->Domukente" und ich wundere mich, warum das VB-Skript mit wshShell.SpecialFolders("MyDocuments") diese Datei nicht finden kann. Wenn ich mir das Ergebnis ausgeben lasse von wshShell.SpecialFolders("MyDocuments") bekomme ich den standart Pfad auf C und nicht wie zuvor beschrieben den Pfad auf G.

Hat also wahrscheinlich garnichts mit dem Serverseitig gespeicherten Profil zu tun.
Aber wie komme ich allgemeingültig an den Speicherort von "Biliotheken->Domukente"?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum