Endlosformular (Access)

Julian Rehberg, Dienstag, 04.08.2009, 11:04 (vor 3760 Tagen) @ Martin Asal

Danke für eure Hilfe, aber nach langem herumprobieren habe ich es endlich geschafft. Vom fertigen Formular hält mich jetzt nurnoch eine Kleinigkeit ab.

Und zwar füge ich über zwei Insertbefehle einer Tabellenzeile mehrere Werte hinzu. Jedoch erstellt nun der erste Insert eine eigene Zeile, und der zweite Insert erstellt dann eine zweite Zeile. Jedoch sollten beide Inserts in ein und die Selbe Zeile schreiben. Zum besseren Verständnis:

DoCmd.RunSQL "INSERT INTO Rohrbau(DN) " & _
"SELECT DN " & _
"FROM Nenndurchmesser " & _
"WHERE ID = Forms!Formular!cboDN"
DoCmd.RunSQL "INSERT INTO Rohrbau(ID, WT, Pos, Mat, Länge, Anzahl, Price) " & _
"VALUES(" & ID & ", " & BetragGenauUmwandeln(cboWT) & "," & cboPos & ", " & cboMat & ", " & BetragGenauUmwandeln(TxtLaenge) & ", " & BetragGenauUmwandeln(TxtAnzahl) & ", " & BetragGenauUmwandeln(TxtPrice) & ");"

Gibt es nun eine Möglichkeit, wie ich diese 2 Inserts miteinander Verbinden kann, sodass alle Werte in eine Tabellenzeile geschrieben werden?

LG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum