Abfrage (Access)

Philä, Freitag, 24.07.2009, 09:28 (vor 3772 Tagen)

Hallo Communitie,

Ich stehe vor einem für mich nicht lösbarem Problem.
Und zwar bin ich gerade dabei ein Programm in Access zu schreiben, welches mir automatisch die Kosten von Bearbeitungsvorgängen ausrechnen soll.

Jetzt hab ich eine Tabelle angelegt, in der die verschiedenen Gegenstände stehen, die bearbeitet werden können. Ich gebe hier als Beispiel Standrechner, Notebook, Software, etc. an. Das steht in der 1. Tabelle. Im Endeffekt soll das in einem Dropdown Menü auswählbar sein. Nun hab ich eine zweite Tabelle, mit den Spaltennamen Standrechner, Notebook, Software,... und in den Zeilen darunter stehen die verschiedenen Bearbeitungsmöglichkeiten.

Mein Problem ist jetzt eine Abfrage zu bauen, wo ich im ersten Schritt den Gegenstand auswähle, zB Standrechner, und ich dann das Ergebnis als neues Abfragekriterium übernehme, damit mir dann die die für die verschiedenen Gegenstände möglichen Bearbeitungsmöglichkeiten angezeigt werden.

Mein Problem ist im großen und ganzen, wie speichere ich das Ergebnis der Gegenstandabfrage, und übernehme es dann als neues Suchkriterium?

Danke für eure Hilfe.

MFG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum