Forum des VBA-Tutorials

Nutzen von einem Batch um Exceldateien zu aktualisieren (VBA)

RW1975, Mittwoch, 28. Juni 2017, 16:29 (vor 113 Tagen)
bearbeitet von RW1975, Mittwoch, 28. Juni 2017, 16:34

Guten Tag, ich wäre so dankbar, wenn ihr mir beim folgenden Problem helfen könntet.

PROBLEMSTELLUNG:
Ich habe eine Excel-Vorlage mit einigen Macros, Formulas, etc entwickelt. Diese habe ich an über 20 Kollegen zur Verwendung gesendet.

Die Kollegen haben die Vorlage mit deren betriebsspezifischen Daten befüllt.

Nun, wenn ich die Vorlage aktualisiere (z.B. wegen einer Macros- oder Formulakorrektur, etc), sende ich diese wieder an meinen Kollegen. Sie müssen dann wieder diese Vorlage mit deren Daten befüllen.

Dieser Vorgang kann sich einige Mal wiederholen, bis die Vorlage fehlerfrei ist. Unter Umständen führt das verständlicherweise zu einer gewissen Frustation bei meinen Kollegen.

Wisst ihr, ob es eine Möglichkeit gibt, dass ich z.B. einen Batch mit den Änderungen erstelle? Meine Kollegen könnten dann deren Vorlage mit diesem Batch aktualisieren, ohne die vorhandenen betriebsspezifischen zu verlieren.

Ich hoffe meine Beschreibung war verständlich genug.

Viele Grüße
Rui

Nutzen von einem Batch um Exceldateien zu aktualisieren

RW1975, Mittwoch, 28. Juni 2017, 17:01 (vor 113 Tagen) @ RW1975

...bin natürlich offen für andere Lösungsansätze :-)

Nutzen von einem Batch um Exceldateien zu aktualisieren

Martin Asal, Mittwoch, 28. Juni 2017, 21:01 (vor 113 Tagen) @ RW1975

hi,

grundsätzlich stellt sich mir die Frage, ob Excel überhaupt noch die richtige Anwendung ist. Das klingt schon eher nach einer Datenbank wie z.B. Access.

Konkret würde ich das jedenfalls ähnlich lösen, wie man das auch bei Datenbanken macht, nämlich die Anwendung in zwei Teile zerlegen. Die User haben ihre Daten in ihren Excelsheets, aber deine Funktionen, Formulare etc sind gar nicht darin enthalten. Die stecken in einer separaten Exceldatei, die du leicht austauschen kannst. In den User-Excelsheets stellst du über "Extras/Verweise" einen Verweis her. Fertig.

Martin

Nutzen von einem Batch um Exceldateien zu aktualisieren

Rui @, Donnerstag, 29. Juni 2017, 15:15 (vor 113 Tagen) @ Martin Asal

Hi Martin,

vielen Dank! Es gibt denke ich aber leider 2 Probleme dabei:
1) Wir nutzen Access nicht
2) Die Nutzer arbeiten in unterschiedlichen und eigenständigen Betrieben. Sie haben also nicht alle Zugang auf den selben Netzwerk.

Nutzen von einem Batch um Exceldateien zu aktualisieren

Martin Asal, Donnerstag, 29. Juni 2017, 22:46 (vor 112 Tagen) @ Rui

Das ändert nichts daran, dass mein Excel-Lösungsansatz funktioniert ;-)

Martin

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum