Forum des VBA-Tutorials

Infofeld in Excel bei Anklicken einer Zelle (VBA)

Carina, Montag, 12. Juni 2017, 10:03 (vor 67 Tagen)

Hallo zusammen,
seit kurzem beschäftige ich mich mit VBA und würde mich freuen, wenn mir bei folgenem Szenario geholfen werden könnte: Ich möchte in Excel hinter einer einzelnen Zelle bei Anklicken ein Infofeld einblenden lassen, vergleichbar mit der Kommentarfunktion. Da mein Infofeld jedoch eine Tabelle mit 6 Spalten und 35 Zeilen beinhalten soll, ist eine Kommentarfunktion nicht möglich. Die einzelne Zelle soll die Überschrift der Tabelle beinhalten (in meinem Fall "Bodenarten"). Die Tabelle muss ja sicherlich in einem zweiten Tabellenblatt (worksheet) hinterlegt sein. Leider bin ich mit dem Erstellen des Befehls trotz mehrtägiger Auseinandersetzung mit VBA überfordert und freue mich über Rückmeldung von euch.
Gruß
Carina

Infofeld in Excel bei Anklicken einer Zelle

Martin Asal, Montag, 12. Juni 2017, 11:31 (vor 67 Tagen) @ Carina

Hallo Carina,

mit VBA kannst du alles automatisieren, was du auch ohne VBA machen kannst.

Die Tabelle muss ja sicherlich in einem zweiten Tabellenblatt (worksheet) hinterlegt sein.

Eine Tabelle so einblenden, wie einen Kommentar? Ich glaube nicht, dass das geht. Aber vielleicht hilft dir das hier:

Sub kommentar()
Dim Text As String
 
Text = "Bodenwert" & vbNewLine
Text = Text & "QWER qq 1" & vbNewLine
Text = Text & "ASDF xy 2" & vbNewLine
Text = Text & "yxcv wy 3" & vbNewLine
 
On Error GoTo GIBTSSCHON
ActiveCell.AddComment Text
 
Exit Sub
 
GIBTSSCHON:
If MsgBox("Diese Zelle hat schon einen Kommentar. Überschreiben?", vbYesNo) = vbYes Then
    ActiveCell.Comment.Text Text
End If
 
End Sub


Martin

Infofeld in Excel bei Anklicken einer Zelle

Carina, Montag, 12. Juni 2017, 13:35 (vor 67 Tagen) @ Martin Asal

Danke für die schnelle Antwort. Hmmm...Mit Kommentar meine ich ein Textfeld. Gibt es die Möglichkeit, ein Bild (Screenshot o.ä. von meiner Tabelle) in ein Textfeld zu laden, welches widerum erscheint/aufploppt, wenn man auf die einzelne Excel-Zelle klickt?

Gruß
Carina

Infofeld in Excel bei Anklicken einer Zelle

Martin Asal, Montag, 12. Juni 2017, 13:44 (vor 67 Tagen) @ Carina

Ich frage mich, wozu das überhaupt gut ein soll? Nebenbei wird die Datenkonsistenz gefährdet. Sprich: Die Daten, die du irgendwohin kopierst, sind später vielleicht nicht mehr aktuell.

Wie wäre es, beim Klicken auf eine Zelle einfach eine bestimmte Tabelle aufzurufen? Je nachdem, wie deine Daten aufgebaut sind, könnte man auch ein Sheet nutzen, das Beim Klicken überhaupt erst mit aufbereiteten Daten befüllt wird, und dann macht man dieses Sheet zum aktuellen Sheet.

Martin

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum