Forum des VBA-Tutorials

Macro um in Excel ein Datenblatt vie mail zu senden (VBA)

feuervogel67, Freitag, 09. Dezember 2016, 18:35 (vor 110 Tagen)

Hallo zusammen.
Ich stehe vor einem Problem.
Also, ich habe eine Excel Datei mit 4 Datenblättern. Tab1, Tab2,Tab3 und Bestellung.
In Tab 1 bis 3 stehen Teile die ich in der SPalte "H" mit einem x markieren kann wenn ich die

BEstellen möchte. Jetzt gehe ich zur Bestellung und habe dort ein Macro wo ich Tab1 bis 3 absuche

und alle die ein x haben werden dort gelistet. Das variiert nun halt in der Menge.
Jetzt habe ich ein Macro womit ich das Blatt speichern kann.

Nun möchte ich ein Macro machen womit ich die erstellte Tabelle via mail senden kann. Da es aber

von der Menge variiert wüsste ich nicht wie. Auch das nicht jeder Outlook nutzt schein ein

Hinderniss zu sein.

Ich würde mich freuen einen Denkanstoss zu erhalten.

lg
Claus

Macro um in Excel ein Datenblatt vie mail zu senden

Martin Asal, Samstag, 10. Dezember 2016, 15:06 (vor 109 Tagen) @ feuervogel67

Hallo Claus,

wenn ich dich richtig verstehe, scheinst dein Makro also Zeilen aus den Blättern Tab1 usw zu kopieren, so dass die Daten im Tab Bestellung nochmals existieren?

Im Tutorial findest du eine Beispielfunktion namens "erledigt", in der eine Liste Zeile für Zeile durchgearbeitet wird. Im Prinzip brauchst du etwas ähnliches, nämlich eine Prozedur, die Zeile für Zeile die Auswahl erweitert. Wenn du dann erst mal alles ausgewählt hast, kannst du das kopieren und verschicken.

Auch das nicht jeder Outlook nutzt schein ein Hinderniss zu sein.

Na und? Welchen Mailclient der Empfänger hat ist doch egal.

Martin

Macro um in Excel ein Datenblatt vie mail zu senden

feuervogel67, Samstag, 10. Dezember 2016, 19:26 (vor 109 Tagen) @ Martin Asal

Hallo Martin.

Erstmal Danke, ich werde ie mir anschauen.

Das mit dem Mailclient hast Du falsch verstanden, was der Empfänger hat ist logisch egal, aber was ist wenn der Sender Windows Mail oder gar Thunderbird nutzt, das ist mein Problem.

lf
Claus

Macro um in Excel ein Datenblatt vie mail zu senden

Martin Asal, Sonntag, 11. Dezember 2016, 18:51 (vor 108 Tagen) @ feuervogel67

Das mit dem Mailclient hast Du falsch verstanden, was der Empfänger hat ist logisch egal, aber was ist wenn der Sender Windows Mail oder gar Thunderbird nutzt, das ist mein Problem.

Ach so. Nun, Excel bietet die Möglichkeit, jeden beliebigen Mailclient zu starten:

If IsNull(Application.MailSession) Then
    Application.MailLogon
End If

Außerdem kann man ein Workbook-Objekt direkt versenden:

ActiveWorkbook.SendMail

Die nötigen Parameter findest du in der Hilfe.

Da mir spontan auch keine Lösung einfällt, wie du die benötigten Zeilen aus nur einem Sheet per Copy&Paste in den Body einer Mail bekommst, schlage ich ein etwas anderes Vorgehen vor: Du kopierst die Ergebnisse nicht in ein Sheet "Bestellung", sondern in eine neue Exceldatei, die du dann mit Workbook.SendMail verschickst.

Martin

Macro um in Excel ein Datenblatt vie mail zu senden

feuervogel67, Mittwoch, 14. Dezember 2016, 11:47 (vor 105 Tagen) @ Martin Asal

Hallo Martin.

Vielen Dank für die Denkanstösse.
Für einen Newbie ist da noch viel arbeit zu tätigen.

lg
Claus

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum