Forum des VBA-Tutorials

mehrere Zeilen gruppieren + nach mehreren Kriterien abfragen (Access)

Martin Asal, Donnerstag, 28. September 2017, 08:42 (vor 21 Tagen) @ Mikado

Hallo Mikado,

zunächst mal ist deine Datenbank grottenschlecht normalisiert. Sorry. Aber so wirst du schnell Probleme bei sämtlichen Auswertungen bekommen, die du dir vornehmen wirst.

Wenn du z.B. das Feld "OPS" immer nach Teilstrings durchsuchen musst, zeigt das, dass dieses Feld nicht korrekt atomatisiert ist. Einfacher ausgedrückt: Dieses Feld muss wahrscheinlich in mehrere Felder zerlegt werden, mit weiteren Verknüpfungen. Inhaltlich kannst natürlich nur du das beurteilen.

Auch das Feld "Seite" wird dir noch viele Probleme machen: Ich nehme an, "l" ist links, "r" rechts, und "b" beide. Nun willst du immer dann, wenn da ein "b" steht, nicht einen, sondern zwei Datensätze haben. Das wirst du nur mit einem irren Aufwand hinbekommen. Statt dessen sollte es gleich zwei Datensätze geben; einen "l" und einen "r" (und wahrscheinlich würde ich dann sogar aus dem Text- ein Ja/Nein-Feld machen).

Die eigentliche Lösung deiner Detailfrage geht jedenfalls über Gruppierungen. Und mit OPS wie "8-8*" ODER wie "5-38*", dann lässt du die Anzahl von, sagen wir mal, Datum, ausgeben, wo die Anzahl größer 1 ist.

Aber vor dieser Lösung steht erst mal eine vernünftige Normalisierung. Sonst kommst du nicht wirklich weiter.

Martin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum