Forum des VBA-Tutorials

entzippen, unbenennen und in Excel öffnen (VBA)

Wolfgang, Dienstag, 19. September 2017, 15:53 (vor 87 Tagen)

Hallo Liebes Community,

ich stehe vor folgende Hürde.

Täglich werden mehre Ziparchive per Mail zugeschickt die in Excel ausgewertet werden müssen.

Die Archive enthalten csv-dateien

Die Dateinamen sind immer gleich aufgebaut jedoch mit einem Tages/Zeitstempel versehen.

Bsp:

Datei 1: Name_vorname_wohnort_datumundzeitwert.csv.zip
Datei 2: Name_vorname_geburtsort_datumundzeitwert.csv.zip
Datei 2: Name_vorname_Straße_datumundzeitwert.csv.zip

wenn zum eine Datei zu groß ist, wird diese systemisch aufgeteilt, bedeutet dass es von einer Datei mehrere geben kann.

Bsp:
Datei 1: Name_vorname_wohnort1_datumundzeitwert.csv.zip
Datei 1: Name_vorname_wohnort2_datumundzeitwert.csv.zip

Meine Vorstellung ist folgende:

ein Makro der mir

Erstens: die Ziparchive aus einem bestimmten Outlookordner (Bsp: Orndermitarchive) in einem bestimmten Ordner unter "Eigene Dokumente" abspeichert.

Zweitens: Alle Dateien, aus dem Ersten Schritt, im selben Ordner entzippt und die Archive danach löscht.

Drittens: Die Dateien ab dem drittem Unterstrich kürzt. (Bsp: Max_Mustermann_Musterhausen_201709191538.csv.zip in Max_Mustermann_Musterhausen.csv)

viertens: Die einzelne Dateien nacheinander in Excel öffnet und als .xlsm Datei abspeichert und schließt.

Ich hoffe es war verständlich, ansonsten gerne um Rückfragen.
Kann mir da jemand helfen?

Danke und viele Grüße
Wolfgang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum