Forum des VBA-Tutorials

Zauberkarten-Spiel (simpel) (VBA)

Martin Asal, Freitag, 23. Juni 2017, 09:14 (vor 177 Tagen) @ Damir

Hallo Damir,

Das "A" in VBA steht für "Applikation". Damit ist ein Programm wie Excel, Access, ... gemeint. Nun stellt sich mir die Frage, warum du ein Spiel ausgerechnet in VBA schreiben willst. Die Karten willst du ja auch irgendwie grafisch darstellen, und dafür sind Officeprogramme nur auf Umwegen geeignet. Nicht, dass es unmöglich wäre: Vor sehr vielen Jahren hatte ich mal Minesweeper mit VBA in Excel umgesetzt. Jede Zelle war ein Minenfeld. Später hatte ich dann Minesweeper mal mit HTML und JavaScript umgesetzt, da war wenigstens eine vernünftige Grafik möglich. Heute würde ich das wohl mit SVG und JavaScript machen.

Egal, welche Programmiersprache du lernst; die Grundlagen sind immer gleich. Du musst stets mit Variablen, Schleifen und Bedingungen zurechtkommen. Manche Sprachen sind für Anfänger leichter zu lesen (VB, VBA), bei anderen sieht der Quellcode selbst für erfahrene Programmierer manchmal aus, als wäre ein besoffenes Huhn über die Tastatur gerannt (Perl). Aber die Grundlagen bleiben. Wenn du gleich mal mit einem kompletten Spiel anfangen willst, musst du dir erst mal die geeignete Programmiersprache dafür aussuchen, aneignen und kannst erst danach loslegen. In einem Forum wie diesem bekommst du dann Hilfe für Detailprobleme. Aber erwarte nicht, dass jemand für dich die Programmierung komplett übernimmt.

Martin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum