Forum des VBA-Tutorials

Prüfung Datensatz in Endlosformular Leer (Access)

PhilS ⌂, Dienstag, 25. April 2017, 22:25 (vor 213 Tagen) @ Quatraxx

Ich möchte gerne Prüfen ob in einem Datensatz in einer bestimmten Spalte ein Wert eingetragen ist. Ist kein Wert vorhanden soll ein Button durch ein Script deaktiviert werden.

Wenn das Endlosformular mehrere Datensätze darstellt und du alle prüfen willst, ist das über die Oberfläche in einem Endlosform nicht (einfach) realisierbar, wie Martin bereits schrieb.
Jedoch kannst du eine Abfrage auf die Datenbasis der Endlosforms machen, um diesen Zustand zu ermitteln. Am einfachsten mit der DCount-Funktion.

Z.B. so:

Me.deinButton.Enabled = CBool(DCount("*","deineTabelle","gleicheKriterienWieFormular AND DasBestimmteFeld IS NULL"))

Wenn es nur um den jeweils aktuellen Datensatz geht, funktioniert das wie in einem normalen Formular auch.

Falls der Button pro Datensatz dargestellt wird, kannst du evtl. eine "Button-Attrappe" mit einer Textbox bauen und diese über eine Bedingte Formatierung deaktivieren.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum