Forum des VBA-Tutorials

Datensatzquelle von Subsubform aktualisieren (VBA)

PhilS ⌂, Montag, 13. Februar 2017, 10:35 (vor 284 Tagen) @ Nikno

Wenn ich irgendeine der Zeilen aufklappe, dann funktioniert der Code, allerdings nur für die erste Zeile des Unterformulars, egal welche oder wie viele ich aufklappe.

Ich verstehe die Logik dahinter irgendwie nicht ganz, es kann ja nicht so schwer sein ein verschachteltes Formular zu filtern.

Um das grundsätzliche Problem zu verstehen, solltest du mal (zu Lernzwecken) ein Formular erstellen, dass nicht erlaubt neue Datensätze anzufügen (AllowAddition=False) und dessen Recordsource keine Datensätze liefert (...WHERE 0=1).

Das obige Formular ist komplett grau und enthält keine Steuerelemente! Folglich kommt es zu einem Fehler, wenn du auf einzelne Steuerelemente zugreifen willst, weil diese ohne Daten nicht existieren.

In einem solchen Fall müsstest du deinen Code nur dann ausführen, wenn auch Daten in den jeweiligen Formularen angezeigt werden (Recordcount >0). Und das ggfls. nicht einmalig im Load/Open-Event, sondern immer, wenn sich die Datenherkunft ändert.


Deine konkrete Fehlerbeschreibung bzgl. Zeilen des Unterformulars und Aufklappen derselben, verstehe ich nicht ganz.

Grundsätzlich der Hinweis, dass in einem Endlosformular die Steuerelement-Eigenschaften immer für alle Datensätze gelten. - Evtl. hilft das in deinem konkreten Fall weiter.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum